TV Geislar 1925 e.V.

Ansprechpartnerin

Abteilungsleiter/In

vakant

kommissarisch:
Gernot Schüßler/Stefan Loesdau 
siehe "Über uns"-"Vorstand"

Kursleiterin YOGA:

Sylwia Steiner
sylwia.steiner@gmx.de

Unter dem Motto „Bewegung dient der Gesundheit“ bietet der TV Geislar in der Woche verschiedene Kurse an.
Alle Übungsstunden werden von qualifizierten Übungsleitern oder Leiterinnen geleitet.


Für alle die hier neu zugezogen sind, und für diejenigen, die es vergessen haben sollten, noch einmal die Übungszeiten der Abteilung Turnen.


Montags:

Unter anderem bieten wir montags Kinderturnen (4-6 Jahre / 15:15 -16:15 Uhr und 2-4 Jahre / 16.15 - 17:15 Uhr)an. Dazu gehört vor allem Spaß an der Bewegung, denn so erwerben die Kinder spielerisch neue motorische Fähigkeiten entsprechend Ihrer individuellen Entwicklung. Allerdings sind wir derzeit auf der Suche nach einer neuen Leiterin/einem neuen Leiter. Wir informieren, wenn dieser gefunden ist (Stand 23.07.2017)

Dienstags:

16:30 - 17:45 Uhr trainiert Hanne Hermanski, eine Sportlehrerin,  Kids von 6-10 Jahren  in Sport, Spiel und Spannung.
17:30 - 18:45 Uhr trainiert seit über 10 Jahren die gute altbewährte Seniorengruppe mit Übungsleiterin Brigitte Conrad.

Mittwochs: Yoga im Vereinsheim hinter der Sporthalle !

19.00 - 20.00 Uhr (Kurs 1)
20.15 - 21.15 Uhr (Kurs 2)
Yoga wird im Kurssystem angeboten, Anmeldung erdorderlich. Gebühr 6,- € für Gäste, 3,- € für Mitglieder

Donnerstags:

19.15- 20.15 Uhr: Rund um die Wirbelsäule - Fitness-Training für den Rücken:
Schwerpunkt des Kurses ist ein gezieltes Rückentraining mit vielfältigen Übungen zur Förderung der Beweglichkeit, Kraft, Dehnfähigkeit, Koordination und Entspannung der Muskulatur. Zur abwechslungsreichen Gestaltung des Trainings dienen verschiedene Geräte (Tubes, Hanteln, Aero-Steps, Flexi-Bars, Brasils, Gewichtsstangen…) und motivierende Musik.In das Training einbezogen werden Elemente aus der Atem- und Entspannungsgymnastik, dem Beckenboden- und dem Pilatestraining.

20.15    20.45 Uhr: Entspannungstraining 
Im Anschluss an das Rückentraining gibt es ein Entspannungsangebot zum Genießen, zur Erholung vom Alltag, zum Stressabbau, zur Regeneration….aus verschiedenen Entspannungsmethoden: Autogenes Training, Fantasiereise, Eutonie, Reise durch den Körper, Progressive Muskelentspannung, Tai Chi, Tennisballmassage….

20.45 - 21.45 Uhr: Fitness-Training von Kopf bis Fuß:
Wir trainieren unsere Fitness (Beweglichkeit, Kraft, Dehnfähigkeit, Koordination) in vielfältiger Weise mit dem Schwerpunkt Rückengymnastik, außerdem „Bodystyling“ bzw. Kräftigungsübungen für die gesamte Muskulatur, Stretching, Pilatesübungen, kleinen Aerobic-Elementen u.v.m.Verschiedene Fitness-Geräte (Hanteln, Tubes, Gewichtstangen, Steps, Aero-Steps, Gewichtsmanschetten, Flexi-Bars…)

Neugierig geworden?  -  Dann sind Sie (auch Männer) zu Probestunden herzlich eingeladen.

Weitere Informationen bei Kursleiterin

Brigitte Vossel (Sportlehrerin und Sportwissenschaftlerin)
Tel. 0228-473864
eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Samstags

Aufgrund der großen Nachfrage wurde das Angebot des Kinderturnens für Kinder von 2-4 Jahren und von 4-6 Jahren auf Samstags ausgeweitet.

Bewegung für Kinder im Alter von 2- 4 Jahren

Bewegung ist Alles- vor Allem gesund. Kraft, Ausdauer, die notwendige Balance und Mut gehören zu den großen sportlichen Herausforderungen, die von Menschen in ihren Umwelten abverlangt werden. Besonders kleine Kinder möchten bewegt werden, um selbstständig ihr Leben in die Hand nehmen zu können. Groß- und Kleinbaustellen in der Turnhalle helfen ihnen, natürliche Bewegungsabläufe wie Springen, Laufen, Klettern, Rollen, Balancieren etc. im geschützten Rahmen kennenzulernen und zu vertiefen. Der Kurs startet um 10 Uhr in der Turnhalle in Geislar. 

Ab sofort bietet der TV Geislar einen 2. Kurs für das beliebte Kinderturnen für Kinder von 4-6 Jahren an. Neben dem völlig ausgebuchten Kurs am Montag besteht ab sofort auch die Möglichkeit von 11-12 Uhr in der Turnhalle an der Liestraße am neuen Kurs teilzunehmen.

Back to Top