TV Geislar 1925 e.V.

Aufstieg in die Tischtennis-Bezirksliga



Die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des TV Geislar steigt in die Bezirksliga auf.

Nach zwei Jahren in der Bezirksklasse ist es soweit, dass die erste Tischtennis-Herrenmannschaft des TV Geislar wieder den Aufstieg in die Tischtennis-Bezirksliga feiern kann. Trotz einiger Krankheiten und Verletzungen von Mitspielern während der Rückrunde ist das Ziel erreicht worden. Vielen Dank auch an die Mitspieler der zweiten Tischtennis-Herrenmannschaft, die mit ihrem Ersatz bei einigen Spielen der ersten Mannschaft einen großen Teil zum Erfolg der ersten Mannschaft beigetragen haben.

Einen herzlichen Glückwunsch an die Mitspieler der ersten Tischtennis-Herrenmannschaft des TV Geislar:

Nikolaus Knitter, Eneas Knitter, Michael Käberich, Peter Wolf, Jonas Braschoß und Bogdan Knitter.

Die Hinrunde der Tischtennis-Saison 2017/2018

 

Kurz vor Weihnachten 2017 ist es an der Zeit einen kurzen Überblick über das Abschneiden der Tischtennis-Mannschaften des TV Geislar in der Hinrunde der Saison 2017/2018 zu geben.

Weiterlesen: Die Hinrunde der Tischtennis-Saison 2017/2018

Die ersten Spiele der Saison 2017/18


Am Freitag, den 1. September begann die neue Tischtennissaison des TV Geislar mit den Heimspielen der ersten und der vierten Mannschaft. 
Während die vierte Mannschaft mit Marc, Krystian, Henning uns Stefan keine Chance gegen die zweite Mannschaft des BSV Roleber hatte und 0:8 verlor, war das Spiel der ersten Mannschaft gegen die Aufsteiger des TTC Eschmar sehr ausgeglichen.

Weiterlesen: Die ersten Spiele der Saison 2017/18

Die neue Tischtennis-Saison 2017/18 beginnt.


Anfang September beginnt für die Tischtennisabteilung des TV Geislar die neue Meisterschaftssaison 2017/2018.

Die ersten Spiele der Saison finden in der Heimhalle in der Liestraße in Geislar statt. Die Meisterschaftsspiele beginnen am Freitag, den 01. September 2017 um 20:00 Uhr mit den Spielen der ersten Tischtennis-Herrenmannschaft (Bezirksklasse) gegen die erste Mannschaft des TTC Eschmar und der vierten Herrenmannschaft (3. Kreisklasse) gegen die zweite Mannschaft des BSV Roleber.

Am Montag, den 04. September 2017 spielt dann die zweite Herrenmannschaft (Kreisliga) in der Heimhalle Liestaße um 20:00 Uhr gegen die erste Mannschaft des TTC Bad Godesberg. Die dritte Herrenmannschaft hat ihr erstes Meisterschaftsspiel auswärts gegen die dritte Mannschaft des TTC Ramershoven am Mittwoch, den 06. September 2017 um 19:30 Uhr.

Die Tischtennis-Jungenmannschaft startet in der Kreisliga in der Heimhalle Liestraße am Samstag, den 09. September 2017 um 15:00 Uhr in die neue Saison gegen die Jungenmannschaft des FC Pech.


Allen Mannschaften wünschen wir gute und erfolgreiche Spiele. Zuschauer sind immer herzlich Willkommen. Der Eintritt ist frei.

Kreismeisterschaften Bonn Senioren 65

Volker Kall wird im dritten Jahr in Folge Tischtennis-Kreismeister der Senioren


Bei den Kreismeisterschaften 2017 am Samstag, den 08. Juli 2017 konnte unser Mitspieler Volker Kall wieder die Kreismeisterschaft der Senioren 65 im Einzel erringen. Ebenfalls gewann er zusammen mit Klaus-Dieter Kirsch vom SV Bonn Roleber die Doppelkonkurrenz der Senioren 65. Die ganze Abteilung Tischtennis des TV Geislar gratuliert Volker zum Sieg im Einzel und im Doppel und hofft auf eine Wiederholung bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften im Herbst 2017.

Tischtennis-Vereinsmeisterschaft 2017

 

2017 SiegerTT VMMit guter Laune und bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein wurden am Samstag, den 20. Mai 2017 die Vereinsmeisterschaften 2017 der Tischtennisabteilung des TV Geislar durchgeführt...

Es gab viele spannende Spiele, wie im Spiel um Platz 3 als Cedric nur knapp gegen Volker in 5 Sätzen gewinnen konnte. Im Endspiel wurde dann der Vereinsmeister zwischen Nico und Jarek ermittelt.
In einem spannenden Match kam Jarek immer besser ins Spiel und konnte zum 2 : 2 Satzausgleich aufholen. Im entscheidenden 5. Satz war es dann auch Jarek, dem fast alles gelang. Nico's Angriffe waren nicht mehr so präzise und wurden von Jarek regelmäßig gekontert. Schließlich konnte Jarek den Entscheidungssatz mit 11:8 für sich entscheiden und wurde so verdient Vereinsmeister 2017.

Auch im Doppel wurde das entscheidende Spiel zwischen Jarek und Nico ausgetragen. Wobei diesmal Nico zusammen mit Manuel das Doppel Jarek und Matthias H. in die Schranken weisen und den Sieg im Doppel einfahren konnten.

Nach der Siegerehrung wurde die 3. Halbzeit mit Würstchen, Steaks und Salaten eingeläutet. Aber auch die Zufuhr von Flüssigkeiten stand im Fokus der Beteiligten. So endete der Abend fröhlich, nur Nico ärgerte sich noch ein wenig dieses Jahr nicht Vereinsmeister geworden zu sein.

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen